Kontaktieren Sie uns

QUVA® FLOW

Analysesoftware für eine verlässlichere Fertigungsqualität

Einfach zu bedienende automatisierte Analysen und Visualisierungen für das Personal vor Ort mit nahtloser Integration von Werksdatenquellen.

Quva® Flow in Kürze


https://www.youtube.com/watch?time_continue=32&v=3Vyumcgw94I

Quva® Flow - AI-driven analytics software for enabling stable production

Produktionsstandorte sammeln in verschiedenerlei Formen enorme Datenmengen. Diese Daten werden oft in separaten Datenbanken, Silos, gespeichert. Überdies sind diese Daten meist unzureichend genutzt. Dies gilt insbesondere für Prozessdaten aus der Fertigung. Die Software-Tools, die aktuell in Fabriken eingesetzt werden, stellen relevante Informationen nicht ausreichend im richtigen Format zur richtigen Zeit und für die richtigen Personen bereit. Dies ist für Qualitätsmängel, unnötigen Ausschuss, langsame Fehlerbehebung und erhöhte Kosten durch höhere Prozessschwankungen verantwortlich.

Die Analysesoftware Quva® Flow bietet die Lösung dieser Hindernisse und hilft, die Vorteile der automatisierten Nutzung ihrer eigenen Daten voll auszuschöpfen und eine verlässlichere Fertigungsqualität zu gewährleisten. Konkret besteht Quva® Flow aus drei Schichten, die einen nahtlosen Informationsfluss von Rohdaten bis hin zu verwertbaren Informationen zur Entscheidungsunterstützung bilden. Die Schichten sind eine nahtlose Integration der Daten aus der Fertigung, eine mit KI verbesserte Analysemaschine und eine einfach zu bedienende Visualisierung.

Wie unterscheidet sich Quva® Flow?


Heutzutage sprechen alle Unternehmen über Industrie 4.0-Lösungen und wie ihre Produkte KI nutzen.

Die Unterscheidungsmerkmale von Quva® Flow sind dabei:

 

Hoher ROI durch signifikante Reduzierung von Schadensfällen und  Ausschuss (bis zu 20%) bei kostengünstiger Aufwendung.

Bewährte fortschrittliche Analysen und Datenmodelle für die Prozessfertigung,  insbesondere für die Papier- und Kartonherstellung.

 

Ganzheitliche Lösung für mehrere Benutzerrollen im Standort, wie Bedienpersonal,  Ingenieur und Manager.

Die schnelle Implementierung im Standort benötigt 
in der Regel weniger als 2 Monate.

Umfassende Integration der Daten


Quva® Flow wurde speziell für Prozessfertigungsumgebungen entwickelt. Es gibt daher verschiedene Datenquellen, mit denen die Software bereits integriert wurde. Und keine Sorge, falls Sie ein System haben, das bei uns noch nicht berücksichtigt wurde: Wir haben noch keine Datenquelle oder ein System vorgefunden, mit dem sich unsere Software nicht integriert lassen konnte. Zu den am häufigsten verwendeten Datenintegrationen gehören:

 

Honeywell PHD ABB RTDB Osisoft PI
Valmet DNA Tieto TIPS SAP

Die integrierte KI-unterstützte Data Analytics Engine ermöglicht Wettbewerbsvorteile


Wenn Sie Ihr Unternehmen auf der Grundlage wirklich aktueller Daten führen wollen, dann müssen Ihre Daten selbstständig für Sie arbeiten. Die Analysemaschine von Quva® Flow ist darauf zugeschnitten, automatisch aussagekräftige Informationen zur Entscheidungsunterstützung in komplexen Umgebungen mit hohem Datenvolumen zu verfeinern. Unsere Analysealgorithmen sind auf Zeitreihendaten optimiert, die in der Welt der Prozessfertigung weit verbreitet sind. Die mit künstlicher Intelligenz erweiterte Analysemaschine ist hochgradig konfigurierbar und umfasst eine Vielzahl von Techniken von der statistischen Echtzeit-Prozesskontrolle über maschinelles Lernen bis hin zu tiefen neuronalen Netzwerken. Damit wird der Informationsbedarf Ihres Unternehmens zuverlässig erfüllt.

Einfach zu bedienende Visualisierungen für unterschiedliche Benutzerrollen


Erstklassige Analytik bringt Sie weit, aber es braucht noch mehr, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Zusätzlich zu seiner ständig laufenden Analysemaschine liefert Quva® Flow dem Personal vor Ort visuelle Echtzeitinformationen über Prozessabweichungen, die es ermöglichen, Problemen auf den Grund zu gehen. Aufgrund seiner Skalierbarkeit und Konfigurierbarkeit eignet es sich für verschiedene Anwendungen, von der Echtzeit-Identifikation von Problemen vor Ort über KI-gestützte Fehlersuche bis hin zu KPI-Aufschlüsselungen auf Standortebene. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tools bietet Quva® Flow verschiedene Ansichten für unterschiedliche Benutzerrollen vor Ort, vom Bedienpersonal über den Ingenieur bis hin zum Manager, da nützliche Informationen für eine Rolle für andere nutzlos sein können.

Hauptmerkmale von Quva® Flow


Alarmansicht

Wichtige Abweichungsdaten über alle Prozess- und Qualitätsdaten von Produkten (z. B. Rollen, Garchargen) auf einen Blick in einem übersichtlichen visuellen Format.

Discovery-Ansicht

Benutzerunterstütztes maschinelles Lernen, um die Fehlersuche aus den Arbeitstagen mit wenigen datengesteuerten Klicks durchzuführen.

Leistungs-Ansicht

Interaktives Tool zur Identifizierung und Überwachung von Leistungskennzahlen auf Standortebene, wie Ausschussmenge pro Tag und Aufschlüsselung der Abweichungen nach Standortbereichen, um prioritäre Probleme aufzufinden.

Analyse & Reporting

Ein einfaches Werkzeug zur schnellen und informativen Darstellung ausgewählter Variablen aus allen Produktionsdaten, unabhängig von der Quelle (z. B. Prozess-, Qualitäts- und andere Daten).

Vorhersage-Ansicht

Fortgeschrittenes maschinelles Lernen, um Software-Sensoren für die Produktion zu erstellen und z. B. Endqualität-Messungen durch Prozessdaten in Echtzeit vorherzusagen.

Überwachungs-Ansicht

Leicht zugängliche, produktspezifische visuelle Parameter, unterstützt durch KI und Alarme, die dem Bedienpersonal helfen, die geforderte Qualität proaktiv zu gewährleisten.

Logbuch

Innovative Funktion zur Kombination von Domänenwissen mit automatisierter Datenanalyse von Sensor- und Messdaten

KONTAKTIEREN SIE UNS


Quva Oy

Business ID: 2348506-3

Address: Sumeliuksenkatu 18 B
33100 Tampere, Finland

Electronic invoice address: 003723485063

Vertrieb

Emil Ackerman 
+358 45 2086 816 
emil.ackerman(at)quva.fi

Andere Kontakte: 
firstname.lastname(at)quva.fi

Abonnieren Demo oder kontaktieren Sie uns

äLä KIRJOITA TäHäN MITääN

Abonnieren Sie unseren Newsletter